Archiv für den Monat: August 2020

Bitfinex estabelece um Programa de Recompensa de $400M em sua Última Tentativa de Recuperar os Fundos Roubados no Hack 2016

  • Bitfinex perdeu 119.755 BTC em uma quebra de segurança em 2016
  • Bitfinex oferece uma recompensa no valor de 5% dos fundos recuperados a qualquer pessoa que os ajude a se conectar com os hackers
  • Se o último esforço da bolsa para recuperar os fundos roubados se revelar bem sucedido, os hackers ficariam com 25%.

De acordo com o anúncio feito em 4 de agosto pela Cryptocurrency Exchange Bitfinex, vítima do hack de 2016, a empresa está oferecendo recompensas de até US$ 400 milhões em sua última tentativa de recuperar o Bitcoin Evolution BTC roubado, 0,64%.

O capítulo escuro na história da Bitfinex

Há quase exatamente 4 anos, nas horas da manhã de 2 de agosto de 2016, os sistemas de segurança da Bitfinex Exchange foram violados, o que resultou no roubo de 119.755 BTC que vazou das carteiras de câmbio em série de 2072 transações não autorizadas. Entretanto, a troca ainda está determinada a recuperar os fundos roubados, mesmo que isso signifique pagar pelas informações sobre os hackers e deixar que os hackers mantenham parte do transporte total. Bitfinex escreveu no anúncio:

„Este incidente é um capítulo negro na história de nossa troca, e temos o prazer de oferecer esta recompensa como prova adicional de nossa determinação em obter a propriedade perdida… Aprendemos lições valiosas deste doloroso episódio, abordando as questões de segurança e vulnerabilidades associadas com o roubo“.

5% para informações que levam aos hackers

De acordo com o anúncio, a Bitfinex está oferecendo 5% dos fundos recuperados a qualquer um que ajude a colocar a Bitfinex em contato com o hacker, enquanto os próprios hackers também conseguirão manter 25% dos BTC roubados. A preços atuais, o total de recompensas possíveis excede US$ 400 milhões, a troca calculada:

„As recompensas totais disponíveis sob este programa podem valer até aproximadamente US$ 400 milhões ao preço atual da BTC se todas as bitcoins forem totalmente recuperadas. As bitcoins roubadas menos as recuperações em 2019 valem hoje US$ 1,344 bilhões, com 30% desse valor igual a US$ 403.288.427“.

A Bitfinex também revelou que exigirá uma transação de 1 satoshi a ser enviada do endereço da carteira associada ao hack para confirmar a autenticidade das reivindicações. No entanto, a troca promete proteger as identidades de todas as partes envolvidas.

Embora a maioria dos fundos roubados ainda esteja adormecida, relatamos recentemente que cerca de 3% do total do frete começou recentemente a ser movimentado. Os hackers estão alegadamente tentando lavar os fundos sujos, mas estão tendo dificuldades, pois as medidas contra a lavagem de dinheiro estão sendo reforçadas. Será que eles se contentarão com 25% do saque total?

Ett annat bolag med flera miljarder dollar vänder sig till Bitcoin som en dollar-säkring

„Vi behöver den kapitalbasen för att försäkra våra investerare, våra anställda, våra kunder och våra samarbetspartners att vi kommer att vara med genom goda tider och dåliga tider“, säger VD för MicroStrategy.

Ännu ett bolag med flera miljarder dollar börsnoterade företag berättade för investerare att de skulle investera en del av sina tillgångar i Bitcoin Evolution för att bevara värdet på sitt kapital mot en försvagad dollar. BTC, som erbjuder investerare lukrativ uppåtriktat och säkerställer politiska risker, kan bli en bas i företagens portföljer framöver.

Institutioner och företag vänder sig till Bitcoin

Motvind för Bitcoin blir starkare när priset på den digitala tillgången är högst årligen. Från ingången av institutionella investeringsfonder till blåsande efterfrågan från detaljhandels- och makroinvesterare, visar Bitcoin grundläggande faktorer en mycket hausseartad bild.

Det finns en katalysator som har ignorerats som kan leda till ytterligare kapitalinflöde till Bitcoin: företag.

MicroStrategy , ett analytiskt mjukvaruföretag, vill investera i ädelmetaller och Bitcoin för att öka styrkan i balansräkningen. Medan företaget delar ut vinst till sina aktieägare, vill det hålla fast vid några pengar för interna investeringar för att växa verksamheten.

Phong Le, CFO för MicroStrategy, berättade för analytiker i kvartalsresultatet att företaget skulle leda till 250 miljoner dollar till tillgångar som aktier, silver, guld och Bitcoin.

Medgrundare och vd Michael Saylor motiverade senare behovet av dessa investeringar:

”Med det sagt måste vi upprätthålla en sund kapitalbas. Det är motsvarigheten till vår begåvning som institution och vi behöver den kapitalbasen för att försäkra våra investerare, våra anställda, våra kunder och våra partners att vi kommer att vara i goda tider och dåliga tider. Så även om det är potentiellt utspädande för oss att ha det kapitalet i dollar, betyder det inte att vi inte behöver kapitalet. Därför, om vi tittar på tillgångar, har guld, silver, bitcoin och aktier alla anslutit sig eftersom dollarn har försvagats. ”

Bortsett från hedgefonder som Renaissance Technologies och Tudor Investment Corp ser traditionella företag också till finansmarknaderna för att växa sin kapitalbas. Varje offentligt företag har några investeringar, vare sig det är i en tillgång eller en mängd tillgångar.

Apple hade till exempel 170 miljarder dollar i långsiktiga investeringar och 40,39 miljarder dollar i kortfristiga placeringar i balansräkningen i slutet av 2019. När dollarn försvagas kommer kapital att flytta till risktillgångar som hindrar dessa företag från att förlora köpet kraft.

Stora företag som Apple och Microsoft föredrar lager eftersom de är mer likvida och pålitliga. Bitcoin har dock sin egen unika plats i en företagsportfölj. Samtidigt som det har uppfört sig som en risktillgång 2020, fungerar Bitcoin också som en stark säkring mot politisk osäkerhet .

Eftersom Fed lovar en hållbar miljö med låga räntor kommer fler företag att överväga att lägga till Bitcoin i sina portföljer eftersom avkastningsmöjligheterna på obligationsmarknaden torkar upp.

Bitcoin, Ether und XRP Wöchentliches Marktupdate

Bitcoin, Ether und XRP Wöchentliches Marktupdate August 03, 2020

Die Gesamtobergrenze des Kryptomarktes stieg in den letzten sieben Tagen um 31,8 Milliarden Dollar und liegt nun bei 338,6 Milliarden Dollar. Die zehn wichtigsten Währungen waren im gleichen Zeitraum größtenteils in grün, wobei der XRP von Ripple 36,5 Prozent zu seinem Wert bei Bitcoin Profit beitrug, während Cardano (ADA) 9 Prozent verlor. Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels notiert Bitcoin (BTC) bei 11.125 USD, während Ether (ETH) auf 380 USD hochschnellte. Der XRP von Ripple kletterte auf 0,293 Dollar.

BTC/USD

Bitcoin stieg während des Wochenendes vom 25. bis 26. Juli weiter an und schloss zum ersten Mal seit dem 22. Juni erfolgreich über dem Widerstandsbereich zwischen $ 9.500 und $ 9.600. Die Münze kletterte bis auf 9.943 $ am Sonntag, nachdem sie in den frühen Handelsstunden über 10.000 $ gebrochen war. Auf Wochenbasis stieg sie um 7,9 Prozent.

Das BTC/USD-Paar eröffnete die neue Handelsperiode, indem es eine riesige grüne Kerze nach oben bildete. Es stieg bis auf 11.045 $ in seinem größten eintägigen Preissprung seit dem 29. April. Dies führte zu einem Anstieg von 11 Prozent für die BTC, die die Führung von Ethereum als Hauptantriebskraft des Kryptowährungsmarktes übernahm.

Am Dienstag, dem 28. Juli erlebten wir einen kleinen Rückzug auf 10.940 $, da bereits Gewinnmitnahmen stattfanden. Die Sitzung war recht volatil mit Preisen zwischen $ 11.250 und $ 10.500 während des Intraday.

Die Sitzung in der Wochenmitte am Mittwoch war eine Fortsetzung des Aufwärtstrends. Die führende Krypto-Währung kletterte bis auf 11.110 $ und befand sich nun bequem oberhalb des Monatswiderstands bei 10.700 $. Das nächste mittel- bis langfristige Ziel für Käufer ist es, die monatliche Kerze oberhalb dieser Linie zu schließen und anzustreben, 11.500 $ als letztes Hoch im wöchentlichen Zeitrahmen zu überschreiten (registriert im Juli 2019).

Am Donnerstag, dem 30. Juli, blieb die BTC/USD-Paarung bei Börsenschluss flach, obwohl wir in den frühen Handelsstunden einen Rückgang bis auf 10.835 $ verzeichneten.

Am letzten Tag der Arbeitswoche und des Monats wurde das letzte registrierte Wochenhoch in der Nähe des Bereichs zwischen $ 11.400 und $ 11.500 getestet. Die Münze stieg auf 11.368 $ und erhöhte ihren Wert für den Zeitraum von 30 Tagen um 24 Prozent.

Der erste Tag des Wochenendes kam mit einem Bruch über diesem Niveau, als die BTC beim Bitcoin Profit zum ersten Mal seit August 2019 bei 11.817 $ schloss.

Am Sonntag, dem 2. August, erlebten wir einen deutlichen Rückgang auf 11.069 $. Bären konnten den Preis während des Intraday-Verkaufs sogar bis auf 10.550 $ drücken, aber das vorherige Monatshoch wurde beibehalten.

ETH/USD

Das Ethereum-Projekt-Kürzel ETH stieg weiter an und erreichte am Sonntag, 26. Juli, 311 $, nachdem es im Laufe des Tages bis auf 321 $ gehandelt worden war. Die Münze steigerte ihren Wert in den letzten sieben Tagen um 32 Prozent und erreichte nach sechs aufeinander folgenden Tagen mit Gewinnen den Widerstandsbereich des Juli 2019 nahe 315 Dollar.

Am Montag, dem 27. Juli, stürmte der Äther über das oben erwähnte Niveau hinaus und schloss bei 322 $, wobei er auch das letzte registrierte Hoch von 333 $ erreichte.

Die Dienstagssitzung verlief ganz ähnlich wie die der BTC, als wir sahen, wie die große Altmünze ihren Preis auf $ 317 nach unten korrigierte. Dennoch gelang es den Käufern, den horizontalen Widerstand in Unterstützung umzuwandeln.

Der dritte Tag der Arbeitswoche kam mit einer relativ ruhigen Sitzung, die von einigen Analysten als eine Konsolidierungsanstrengung der Bullen angesehen wurde. Die Münze blieb während der Sitzung flach, obwohl sie sich im Bereich zwischen $ 330 und $ 312 bewegte.

Am Donnerstag, dem 30. Juli, kletterte die ETH/USD-Paarung bis auf $335 – das letzte registrierte Hoch auf der Tages-Chart. Die Bullen schafften es, den Wert der führenden Altmünze um weitere 6,3 zu erhöhen.

Auf der Freitagssitzung, die gleichzeitig die letzte für Juli war, konnte der Äther seine Gewinne auf 346 $ ausweiten und schloss den Monat 54 Prozent höher.

Der erste Handelstag des Wochenendes begann mit einem Paukenschlag, als die ETH zum ersten Mal seit August 2018 bis auf 387 Dollar hochschnellte und diese Zone zum ersten Mal seit August 2018 erreichte.

Am Sonntag nahm sie eine kurze Korrektur auf $371 vor, nachdem sie im Laufe des Tages in der breiten Spanne zwischen $416 – $325 gehandelt wurde.

XRP/USD

Das Ripple-Unternehmensmerkmal XRP begann am Sonntag, 26. Juli, an Schwung zu verlieren. Dennoch schaffte sie es, eine kleine grüne Kerze auf $0,215 zu formen, aber nicht bevor sie die nächste Widerstandsmarke bei $0,225 erreichte. Die Münze war während des Sieben-Tage-Zeitraums um 8 Prozent gestiegen.

Das XRP/USD-Paar konnte seine gute Performance in die neue Woche hinein verlängern. Sie stieg am Montag auf 0,224 $ und erreichte beinahe die nächste wichtige Zone des Käuferinteresses.

Am Dienstag, dem 28. Juli, zog die „Kräuselung“ ihre vierte grüne Kerze in Folge auf dem Tages-Chart und erreichte die wichtige horizontale Linie bei $ 0,23.

Die Sitzung zur Wochenmitte brachte keine Änderung des Aufwärtstrends. Die Haupt-Altmünze setzte ihren Aufwärtstrend fort und erreichte ihren Höchststand bei $ 0,243, wobei ihr Wert um weitere 5,6 Prozent erhöht wurde.

Am Donnerstag, dem 30. Juli, und Freitag, dem 31. Juli, schien der XRP unaufhaltsam zu sein und übertraf erfolgreich die wichtige psychologische Ebene bei 0,25 $ und stoppte am Ende der Arbeitswoche bei 0,259 $. Die Münze beendete den Monat Juli 48 höher als die vorhergehende 30-Tage-Periode.

Der erste Tag des Wochenendes vom 1. bis 2. August war eine weitere Sitzung mit soliden Gewinnen. Das XRP/USD-Paar stieg auf 0,291 $ in einem seiner besten Einzeltagessprünge des Jahres, was auch 13 Prozent des Preisanstiegs ausmachte.

Am Sonntag, dem 2. August, machte die Münze einen Schritt zurück auf 0,287 Dollar, schaffte es aber, den allgemeinen Aufwärtstrend beizubehalten.