Jonathan Herzog appears to be the most crypto-friendly congressional candidate yet

 

Jonathan Herzog is running for the U.S. Congress in New York’s 10th District, and he has the support of the crypto community to beat out the nearly 30-year-old Jerrold Nadler in the Democratic primary.

Herzog received a bachelor’s degree from Harvard, an MBA from NYU Stern, and is currently studying at Harvard Law School. He was also a founding member of Andrew Yang’s presidential campaign, from whom he no doubt took some ideas. He is running a progressive campaign: one that calls for Universal Basic Income (UBI), universal health care, publicly funded elections, and national regulation of cryptomonies.

Crypto-currency enthusiast Jonathan Herzog is running for the US Congress.

Crypto national regulation similar to Wyoming

Herzog believes that the state of Wyoming set a great precedent and that America’s national crypto regulation should follow suit if the country is not to be left behind by other nations. He also believes that New York’s Bitcoin Loophole is detrimental to the development of cryptographic space in the state.

The odds seem to be against Andrew Yang’s young disciple. However, Herzog told Cointelegraph that he believes he has a realistic chance and depends on the support of the city’s resonant crypto community:

„I’m here to fight for the future that we’re building together, a decentralized, open source future. Bitcoin, Ethereum and Blockchain (decentralized) are an integral part of that.

Is presidential candidate Andrew Yang considering a run for mayor?

UBI – $3.5 billion
Herzog’s UBI proposal promises a monthly payment of $1,000 to each adult and $500 to each child and, according to U.S. Census Bureau data, would cost approximately $3.5 billion per year.

Herzog says that about $1 billion can be recovered by instituting a value-added tax, which would tax technology giants like Amazon, which currently pay almost no federal taxes. In addition, the UBI paid to individuals would stimulate the economy and perhaps pay for itself.

He says the government has demonstrated its powerlessness in managing COVID-19 and has praised the crypto community for seeing it in the first place:

„Unfortunately, this only illustrated the institutional collapse that the crypto community has been talking about for over a decade. But it is really coming to light at this time of crisis, at the height of the crisis“.

Jack Dorsey gives USD 5 million to support UBI

Congress in recess during the „Great Depression“
Herzog added that this institutional crisis is what motivates him in his search, since the current congressmen have proven to be inactive:

„But in reality, this is why I’m running, because there’s no one acting. In the midst of this pandemic, this „Great Depression,“ one could say, it has already killed more than twice as many people who died in the Vietnam War. We cannot trust that there are veterans in the room of Congress because, once again, they have gone into recess. And when they finally came back into session, they passed a multi-million dollar bailout for the big multinational corporations and a tiny, tiny fraction, very tiny fraction of that to save the people.

Google-Suche nach ‚Halving de Bitcoin‘ ist 30% höher als 2016

 

Die Suche nach dem Begriff „Bitcoin Halbierung“ ist bei Google in den letzten Wochen explodiert und stellt bereits ein Wachstum von 30% im Vergleich zu Suchanfragen dar, die während der Halbierung 2016 stattfanden, so das Profil „The Moon“ auf Twitter.

Die wachsende Nachfrage nach dieser Suchmaschine zeigt ein großes Interesse der Nutzer an Informationen über die Veranstaltung, die am 11. Mai 2020 stattfinden soll.

Die für den Abbau von Bitcoin angebotene Belohnung wird in nur zwei Wochen halbiert. Das Interesse an einer Halbierung hängt auch mit dem Preis zusammen, den The News Spy auf dem Markt erzielt, und Experten sagen voraus, dass er bis zu einer Million Dollar erreichen könnte.

Haussierend? Bitcoin’s populäre Metrik endet mit 7 Wochen „extremer Angst“.

GlücksspieleInteresse an Halbierung von Bitcoin wächst

Die Halbierung der Bitcoin-Bergbaubelohnung rückt näher, und mit ihr wächst das Interesse der Nutzer an der Kryptomonik, und die Veranstaltung im Jahr 2020 ist bei Google bereits begehrter als die letzte im Jahr 2016.

In 14 Tagen wird der Bitcoin-Extraktionsprozess eine tiefgreifende Veränderung erfahren, wobei jeder extrahierte Block nur 6,25 (BTC) als Belohnung erhält. Insgesamt gibt es nur noch etwa 2.100 Blöcke für die für 2020 erwartete Halbierung.

Das Ereignis wird vom Markt mit großer Vorfreude erwartet, da es als Vorläufer des Aufwärtstrends der Bitcoin-Preise bekannt ist, die nach den Halbjahren 2016 und 2012 stark angestiegen sind.

Das Profil des Mondes ist dasjenige, das die um 30% gestiegene Nachfrage nach dem Begriff „Halbierung der Bitcoin“ bei Google zitiert. Auf Twitter spricht der Analyst über die Auswirkungen der verstärkten Suche, als bereite sich der Preis von Bitcoin darauf vor, „abzuheben“.

Kapitalisierung von Bitcoin – Halbierung der Volatilität durch BTC-Optionen

In anderen Profilen wird auch über die gestiegene Nachfrage nach dem Begriff „Halbierung“ bei Google gesprochen. Ein Kommentar in derselben Ausgabe von The Moon spricht davon, dass das Ereignis auch den Preis für andere Kryptosysteme erhöht.

„Die Halbierung der Nachrichten von Bitcoin hat große Auswirkungen auf viele Altmünzen.

Kryptomon-Preisprognosen Brennstoff-Suche

Einer der Gründe für die zunehmende Halbierung der Bitcoin-Forschung ist die Forschung, die sich auf Vorhersagen über den Preis von Kryptomoney bezieht.

Auf dem Markt wird viel über eine Preiserhöhung kurz nach der Reduzierung der Belohnung bei der Förderung spekuliert.

Alle vier Jahre wird die Belohnung der Bergleute halbiert, und der Preis von Bitcoin ist danach immer gestiegen. Bis 2020 wetten Experten, dass die Krypto-Währung bis zu einer Million Dollar wert sein wird.

Wie wir in Cointelegraph berichteten, ist dies die Vorhersage des ehemaligen Facebook-Exekutivdirektors Chamath Palihapitiya.

Der Experte glaubt, dass Bitcoin nach der Halbierung am 11. Mai 2020 eine Million Dollar wert sein könnte. Für Palihapitiya hätte Cryptomoney jedoch nur eine „10%ige Chance“, diese Zahl zu erreichen.

Eine weitere bekannte Prognose wurde 2019 von dem Analysten PlanB veröffentlicht. Bei der Analyse wird das Bestands-zu-Fluss-Modell verwendet, das sich bei den Vorhersagen für 2012 und 2016 zum Teil bereits bewährt hat. Nach dieser Theorie kann der Preis von Bitcoin auf dem Markt 100 Tausend Dollar erreichen.

Ethereum ist bereit für hohe Volatilität, und Analysten sagen eine große Rally voraus

Für Ethereum und den Rest des Kryptomarktes war es in den letzten Tagen ruhig.

Nach der Korrektur der letzten Woche haben sich die Preise beruhigt. Die ETH notiert etwa 10% unter ihren Mai-Hochs, was ungefähr den gleichen Performance-Assets wie Bitcoin entspricht.

Analysten haben begonnen zu wetten, dass die zweitgrößte Kryptowährung darauf ausgerichtet ist, einen Aufwärtstrend zu sehen, da sich der technische und fundamentale Fall für das Asset verbessert hat.

Die Volatilität des Ethereum-Marktes kommt

In den letzten Tagen hat Ethereum einen Kontrakt von rund 200 USD abgeschlossen, um in einem extrem engen Bereich hier online von 5% nach oben und unten zu handeln. Ein bekannter Kryptohändler illustrierte die Stagnation auf dem ETH-Markt anhand der folgenden Grafik. Die Grafik zeigt, wie sich die Preisentwicklung der ETH zu einem symmetrischen Lehrbuchdreieck zusammenzieht.

Der Vermögenswert nähert sich dem Scheitelpunkt der Dreiecksformation, was auf eine geringe Volatilität hinweist.

Ein weiterer Beweis für das Vorhandensein einer geringen Volatilität ist der Bollinger-Bandbreitenindikator am unteren Rand der obigen Tabelle. Es zeigt, dass die Breite der Bollinger-Bänder bei 0,16 liegt – etwa 90% niedriger als nach dem Crash im März und der niedrigste Stand seit Anfang Februar.

Der Händler, der die obige Grafik geteilt hat, sagte, dass diese beiden Zeichen darauf hindeuten, dass die Anleger bald eine „große Entscheidung“ treffen werden.

Bitcoin

Analysten setzen auf ETH Upside

Das wirft die dringende Frage auf: Wie wird Ethereum ausbrechen? Welche „Entscheidung“ treffen ETH-Investoren?

Analysten erwarten derzeit einen Aufwärtstrend im Gegensatz zu einem Abwärtstrend.

Der Gründer von Mythos Capital, Ryan Sean Adams, gab in einer kürzlich erschienenen Ausgabe seines Newsletters mit dem Titel „Bankless“ an, dass Ethereum „doppelt“ unterbewertet ist.

Adams zitierte die Grundlagen der Kryptowährung und zeigte, dass die Nachfrage nach ETH-Transaktionen über Wochen hinweg in die Höhe geschossen ist. Der Anstieg der Transaktionsnachfrage hat die Transaktionsgebühren erhöht, was auf einen höheren Ethereum-Preis hindeutet, wie im Bild unten zu sehen ist.

Auch Bitcoin ist optimistisch und erhöht die Chancen, die Ethereum auf den Kopf stellt.

Wie bereits von NewsBTC berichtet, haben sich die geopolitischen Spannungen zwischen den USA und China verschärft. Die USA erwägen angeblich Sanktionen, da in Hongkong weiterhin Proteste gegen ein vorgeschlagenes Sicherheitsgesetz protestieren.

Aufgrund der möglichen Sanktionen ist der chinesische Yuan gesunken. Die Fremdwährung handelt derzeit auf dem niedrigsten Stand seit September 2019, dem Höhepunkt des Handelskrieges 2019.

Wie Sie das meiste aus Ihren einzahlungsfreien Casino-Freispielen herausholen

Wir alle wollen gewinnen, wir alle möchten groß gewinnen, und es macht sehr viel Spaß, an Online-Slots zu spielen.  Obwohl es gut wäre, alle drei zu erreichen, sollten realistische Ziele gesetzt werden, wenn man beurteilt, was man erreichen möchte und wie man diese Ziele erreichen kann.

1. Lesen Sie immer die Bedingungen & Bedingungen

Seien Sie sich von Anfang an darüber im Klaren, was die Umsatzanforderungen für Freispiele ohne Einzahlungsangebot eines Kasinos sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den maximalen Bargeldbetrag überprüfen, den Sie aufgrund eines dieser Angebote abheben können. Die meisten haben eine Obergrenze für Ihre Gewinne für neue Anmeldungsangebote, obwohl bei den „Casino-Freispiel-online-Angeboten“ für bestehende Spieler in der Regel alle Gewinne aus einer solchen Aktion Ihnen gehören, die Sie in vollem Umfang behalten können.

sicherheit-und-zuverlaessigkeit-in-online-casinos

2. klein ist am besten

Da Maximalgewinne aus Freispielen ohne Einzahlung oft begrenzt sind, ist es sinnlos, an einem Spielautomaten zu spielen, der für große Auszahlungen bekannt ist, und nicht mehrere kleine zu liefern.  Ein Dutzend kleinerer Auszahlungen mag alles sein, was Sie brauchen, um einen Gewinn zu erzielen. Ein einziger großer Gewinn, den Sie sich nicht vollständig auszahlen lassen können, würde sich, gelinde gesagt, als lästig erweisen!

3. Bleiben Sie bei Eins

Sie sagen, dass alle guten Dinge zu denen kommen, die warten, und das klingt sicherlich wahr für Online-Slots-Spieler. Letztendlich werden Sie einen großen Gewinn erzielen, wenn Sie ein bestimmtes Slot-Spiel lange genug spielen.  Machen Sie Ihre Hausaufgaben, bevor Sie sich durch die Freispielangebote des Casinos arbeiten, die Sie unter anderem bei 32Red, Leo Vegas Casino, Casino.com und anderen finden.

Es ist durchaus möglich, dass Sie dasselbe Slot-Spiel in mehr als einem Online-Casino spielen können (Starburst ist ein sehr beliebter Slot, an dem Spieler, die keine Einzahler sind, zum Beispiel ihre Freirunden nutzen können), und, ausgehend von der Theorie, dass die Maschine Sie nach genügend Spiel mit einem schönen Gewinn belohnt, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich für alle Freirunden, die Sie erwerben können, nur an den einen zu halten.

4. Vernünftig spielen

Seien Sie nicht leichtfertig und willkürlich, wenn Sie im Online-Casino Freirunden spielen. Wenn diese Drehungen nicht kostenlos wären, würden sie Sie Geld kosten, und ebenso könnten sie letztendlich einen echten Wert haben, also spielen Sie sie nicht anders, als Sie es tun würden, wenn Sie mit Ihrem eigenen Geld spielen würden.

Crypto kann Benutzerdaten inmitten von Plänen für eine massive Überwachung während der Verbreitung von COVID-19 speichern

Während sich das Coronavirus weltweit weiter ausbreitet und die Menschen in die Quarantäne gesperrt sind, ergreifen die Regierungen einiger Länder Überwachungsmaßnahmen, um die kranken und unter Quarantäne gestellten Bürger im Auge zu behalten. Krypto scheint eine der Möglichkeiten für Benutzer zu sein, unter diesen Bedingungen zu profitieren.

Datenschutzmünzen zum Schutz der Privatsphäre der Benutzer

Die oben genannten Länder sind China, Russland, Israel, Singapur, Südkorea usw. In ihrem jüngsten Tweet teilt die Finanzagentur Weiss Crypto Ratings ihre Bedenken, ob diese Bitcoin Trader Maßnahmen nach dem Ende von COVID-19 verschwinden werden.

Die Agentur fügt hinzu, dass anonyme Münzen einen Anstieg der Nachfrage verzeichnen können. Diese können dazu beitragen, die Privatsphäre der Benutzer zu schützen und vom aktuellen finanziellen Chaos zu profitieren.

John McAfee lobt die Münzen zum Schutz der Privatsphäre

Der berühmte Altcoin-Shiller John McAfee lobte kürzlich Datenschutz-Kryptos auf Twitter wie Monero, Safex und Apollo und sagte, dass diese ein sicherer Hafen angesichts der bevorstehenden Hyperinflation von Fiat und des allgemeinen wirtschaftlichen Chaos sein könnten.

In einem früheren Tweet erwähnte McAfee auch Stablecoins und dezentrale Börsen und sagte, dass sie auch zur Lösung des aktuellen Problems beitragen können.

„2 Billionen US-Dollar wurden an“ Bail Out „America gedruckt. Eine beispiellose Abwertung des Dollars kommt! Es ist wieder Zeit für Crypto, Leute. – Datenschutzmünzen – stabile Münzen – verteilte Börsen Nehmen wir die Kontrolle über unsere eigenen Währungen zurück. “

Bitcoin

Google teilt Standortdaten der Nutzer mit, um den Virus zu bekämpfen

In einem seiner Blogs hat der Technologieriese Google mitgeteilt, dass er die Geolokalisierungsdaten seiner zahlreichen Nutzer auf der ganzen Welt veröffentlichen will.

Es wird angenommen, dass diese Maßnahme den Regierungen dabei hilft, zu beurteilen, ob soziale Distanzierungsmaßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie von Nutzen sind.

Daten zu Benutzerbewegungen in über 130 Ländern werden auf einer speziell erstellten Website angezeigt. Google verspricht, dass „keine persönlich identifizierbaren Informationen“ veröffentlicht werden. Der Blog-Beitrag sagt:

„In den kommenden Wochen werden wir daran arbeiten, weitere Länder und Regionen hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass diese Berichte für Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens auf der ganzen Welt hilfreich bleiben, um die Menschen vor der Ausbreitung von COVID-19 zu schützen.“

„Das Verständnis nicht nur, ob Menschen auf Reisen sind, sondern auch der Trends bei den Reisezielen kann den Beamten helfen, Leitlinien zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und der Grundbedürfnisse der Gemeinden zu entwerfen.“

Algorand startet blockchainbasierte globale Coronavirus-Umfrage

Die Krypto-Währungsplattform Algorand hat eine globale Umfrage erstellt, um eine offene Datenbank über die Verbreitung, den Status und die Symptome der COVID-19-Pandemie zu erstellen.

Am 27. März twitterte das Unternehmen, dass seine „IReportCovid“-Umfrage-App zu einem globalen Datenspeicher beitragen wird, der in Echtzeit aktualisiert wird, um über die Hilfsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Pandemie zu informieren.

Algorand startet Umfrage zum Aufbau einer globalen Coronavirus-Datenbank

In einem Blog-Beitrag erklärt Algorand, dass die Initiative Bitcoin Code versucht, den Mangel an Echtzeitdaten über die Pandemie, die von Einzelpersonen in der Gemeinde stammen, zu beheben. Die Antworten auf Umfragen werden öffentlich in der Algorand-Blockkette veröffentlicht, um einen ständigen offenen Zugang zu den Daten zu ermöglichen.

Die Befragten sind nicht in der Lage, die von ihnen geteilten Informationen zu ändern oder zu entfernen, und werden ermutigt, ihre Antworten wiederholt zu aktualisieren, wenn sich ihr Zustand ändert. Daher werden Personen, die den Virus nicht haben, aufgefordert, sich zu beteiligen und ihre Antworten zu aktualisieren, wenn sich ihr Status ändert.

Die Umfrage bittet um grundlegende Informationen – wie Alter, Geschlecht und Aufenthaltsort – und um die Bestätigung, ob die Befragten COVID-19 ausgestellt oder auf COVID-19 getestet oder behandelt wurden und ob sie eine Selbstisolierung vorgenommen haben.

Einer der beliebtesten Robots ist Bitcoin Code

Algorithmus zur Freigabe von Datenanalyse-Tools für das Repository

Algorand wird aggregierte Statistiken veröffentlichen und Instrumente zur Analyse der Datenbank einführen, wenn die Daten aus der Umfrage zusammengestellt werden. Dr. Tal Rabin, der Forschungsleiter der Algorand-Stiftung, betont, dass „der Informationsbedarf eine der wichtigsten Voraussetzungen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie ist“. Er fügte hinzu:

„Nur sehr wenige Informationen kommen direkt von den Menschen in der Gemeinde. Ich hoffe, dass mehr Menschen auf der Welt auf die Fragebögen in unserer App antworten, damit wir aussagekräftige Informationen sammeln können“.

Coronavirus-Hilfsbemühungen der Krypto-Industrie nehmen zu
Die Umfrage von Algorand findet inmitten einer wachsenden Zahl von Coronavirus-Hilfskampagnen statt, die von den wichtigsten Akteuren im Bereich der Krypto-Währung durchgeführt werden.

Am 25. März berichtete Cointelegraph, dass die Binance Charity eine globale Spendenkampagne gestartet hat, um medizinische Hilfsgüter in den am stärksten vom Coronavirus betroffenen Ländern zu verteilen. Die Binance Exchange eröffnete die Initiative mit einer Spende von 1 Million Dollar und wird weitere 1 Million Dollar an öffentlichen Spenden aufbringen.

Ripple-Preisanalyse: XRP / USD-Bullen planen nächsten Angriff bei 0,30 USD

Der Ripple-Preis verteidigt die Unterstützung von 0,26 USD stark, da der Seitwärtshandel beginnt.
Die Konsolidierung über 0,26 USD dürfte den Rahmen für die nächste Rallye mit einem Ziel von 0,30 USD bilden.

Ripple beruhigt sich nach ein paar Tagen des Amoklaufs auf dem Kryptowährungsmarkt

Der Markt wurde zwei Tage hintereinander mit einem massiven Pinsel rot gestrichen. Ripple hat sich immer weiter von dem kürzlich festgelegten neuen Bitcoin Era Hoch von 0,3463 USD entfernt. Alle vorläufigen Unterstützungsbereiche, einschließlich 0,32 USD, 0,30 USD und 0,28 USD, wurden zerstört und in starke Widerstandszonen umgewandelt. Die Hoffnung, dass 0,27 USD die Gnade retten würden, wurde am Dienstag ebenfalls getroffen, als der Preis das rückläufige Bein auf 0,26 USD verlängerte.

In der Zwischenzeit tanzt XRP / USD bei 0,2644 USD nach einer flachen Erholung vom Intraday-Tief bei 0,2615 USD. Die Unterstützungszone zwischen 0,26 und 0,2650 USD wurde einige Tage getestet, was bedeutet, dass weitere Abwärtsbewegungen unwahrscheinlich sind.

Der Aufstieg in Richtung 0,30 USD könnte eine Weile dauern, außerdem könnte nach dem vorherrschenden technischen Bild eine seitwärts gerichtete Handelsaktion die nächste Richtung des Ripple-Preises einschlagen.

Bitcoin

Zum Beispiel scheint der Relative Strength Index bei 30 Unterstützung gefunden zu haben

Eine Umkehrung in Richtung 50 wurde nicht erwartet, aber der RSI bewegt sich in einer Nivellierungsbewegung unter 40. Mit anderen Worten, XRP / USD ist für die Konsolidierung in den nächsten Sitzungen bereit .

Das Doppelkreuz der gleitenden Durchschnitte unterstreicht auch den scheinbaren rückläufigen Griff. Wenn der Preis jedoch über 0,26 USD bleibt, haben Bullen die Chance, die dringend benötigte Kraft zu sammeln, um einen Ausbruch über 0,27 USD zu erzwingen. Sowohl der 50 SMA als auch der 100 SMA werden ein Wachstum unter 0,28 USD behindern, aber mit dem richtigen Volumen könnte der Weg auf 0,30 USD reibungslos verlaufen.

Vorteile des Online-Glücksspiels

Online-Glücksspielseiten bieten überlegene Unterhaltung als das Spielen in einem landbasierten Casino. Vielleicht leben Sie in einem Gebiet, das kilometerweit von einem Glücksspiel-Mekka wie Las Vegas oder sogar Ihrem nächsten Casino entfernt ist , oder Sie leben in einem Land, in dem Glücksspiel an Land einfach nicht verfügbar ist.

Warum online spielen?

Die Wahrheit ist, dass in den meisten Ländern selbst ein großes landbasiertes Casino nicht mit dem konkurrieren kann, was Online-Casinos und Glücksspielseiten zu bieten haben. Internet-Glücksspiele bieten auf https://www.casinotest.co/ problemlose Anmeldungen, superschnelles Banking und eine Auswahl an Spielen, die Sie in einer Live-Umgebung nicht finden. Wie viele stationäre Casinos in Ihrer Nähe bieten Hunderte von Spielautomaten und Tischspielen sowie niedrige Einsätze für Gelegenheitsspieler?

Eine bessere Auswahl an Spielen: Hier kommt das Online-Glücksspiel voll zur Geltung. Sie können aus einer großen Auswahl an Spielen auswählen und viele Titel zuerst kostenlos ausprobieren. In vielen Casinos sind sogar Sportwetten, Bingo- und Pokerräume angeschlossen. Gelder können problemlos von einem Tab auf einen anderen übertragen werden, wodurch Echtgeldspieler in Deutschland noch mehr Auswahl haben. Alles, was Spieler tun müssen, ist sich auf ihrer Lieblings-Casino-Website anzumelden, um Hunderte von Slots- Spielen, Craps, Baccarat, Videopoker, Blackjack, Roulette, Faro, Keno und mehr für echtes Geld spielen zu können.

Große Boni: Als nächstes bieten Online-Glücksspielräume im Internet neuen Spielern lukrative Willkommensbonusse. Diese Boni bieten Hunderte von Dollar, Pfund oder Euro in bar, nur um Ihre Lieblingsspiele zu spielen. Sie können sogar einige Freispiele für den neuesten Slot erhalten, was eine großartige Möglichkeit ist, echtes Geld zu verdienen, ohne einen Cent auszugeben.

Große Sicherheit: Schließlich halten sich alle Online-Glücksspielkasinos an die strengsten Sicherheitsstandards. Alle regulierten Online-Glücksspielseiten verwenden zum Schutz der Spieler eine branchenübliche 128-Bit-Verschlüsselung oder höher. Sie werden sogar unabhängige Prüfer haben, die die Software testen, bevor sie auf den Markt kommt. Die Prüfer stellen außerdem sicher, dass die Auszahlungen einer Casino-Site regelmäßig korrekt sind.

Glücksspiele

Unsere Echtgeld-Online-Glücksspiel-Tipps für Spieler

Um sicherzustellen, dass Sie das Beste aus Ihrem Echtgeld-Casino-Spiel herausholen, haben wir unsere Experten um fünf nützliche Top-Tipps gebeten.

Verwenden Sie eine vertrauenswürdige deutsche Website – Übergeben Sie keinen Euro, Pfund oder Dollar, bis Sie festgestellt haben, dass Sie sich auf einer lizenzierten Casino-Website befinden, die unabhängig geprüft wurde, um faire Spiele anzubieten, und die alle Branchenstandards für erfüllt Qualität.

Steigern Sie Ihre Bankroll mit einem Bonus – Starten Sie Ihr Spiel mit etwas mehr Geld. Es wird Ihr Geld weiter bringen, um zunächst eine größere Summe zu haben, und wenn Sie Durchspielanforderungen finden, die für Ihre Spielpräferenzen relevant sind, können Sie Ihr Echtgeld-Online-Spiel noch weiter steigern.

Wählen Sie die Spiele aus, die Sie lieben – Egal, ob Sie Poker, Roulette, Blackjack, Baccarat oder Slots mögen, Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Geld für Ihre Lieblingsspiele verwendet wird. Es ist wichtig, sich nach den Websites mit den besten online verfügbaren Optionen umzusehen, bevor Sie Ihr eigenes Geld ausgeben.

Wählen Sie die besten Zahlungsoptionen – Einige Bankoptionen für Internet-Glücksspiele können kostenlos verwendet werden. Sie bieten auch schnelle Ein- und Auszahlungen, wo Sie leben. Überprüfen Sie immer, ob Ihre lokale Währung verfügbar ist, und stellen Sie sicher, dass Sie berechtigt sind, an Ihrem Standort Echtgeldtransaktionen durchzuführen. Es kann auch eine Form der ID-Überprüfung geben, bevor eine Auszahlung genehmigt wird.

Versuchen Sie es mit einer internationalen Website – Halten Sie sich nicht nur an die Casinos, die Ihnen vor Ort offen stehen, es gibt auch einige fantastische Online-Casinos in Übersee, die Spielern in Ihrem Land zur Verfügung stehen. Sie sollten natürlich immer noch seriöse Lizenzen haben und in einer Sprache verfügbar sein, die für Sie richtig ist.

Finden Sie die besten Online-Glücksspiel-Apps für Handys – Tablet- und Smartphone-Spieler können umfassende Online-Casino-Glücksspiele für Android- und iOS-Geräte in Echtgeld genießen. Wählen Sie die richtigen Glücksspielseiten aus, die problemlose Download-Apps und Instant-Play-Spiele über Ihr Smartphone anbieten.

Poloniex deckt Benutzerverluste durch den Flash-Crash ab.

Poloniex-Crash

Poloniex erstattet seinen Nutzern, die ihr Geld durch den Marktcrash im Mai verloren haben, bei dem die CLAM-Kryptowährung zum Einsatz kam, und verspricht, ihnen Handelsgebühren zu gutschreiben.

Poloniex erklärt in seinen offiziellen Blog-Pots, dass er die verlorenen Gelder durch die Zahlung der Handelsgebühren bis zum 6. Juni zurückerstatten wird.

Zahlung der Handelsgebühren

„Heute kündigen wir einen weiteren Schritt in unserer Roadmap an, um die Kreditgeber, die von den allgemeinen Verlusten im BTC Margin Lending Pool vom 6. Juni 2019 betroffen waren, zu vereinen. Den ersten Schritt haben wir nach diesen Erfahrungen am 14. Juni gemacht, als wir 180,73606744 BTC proportional an die betroffenen Kreditgeber ausschütteten (was etwa 10% der verallgemeinerten Verluste entspricht).

Ab später im August, wenn Sie ein betroffener Kreditgeber sind, werden Ihnen Ihre Poloniex-Handelsgebühren gutgeschrieben, bis Ihre Verluste vollständig ausgeglichen sind. Jedes Mal, wenn Sie eine Handelsgebühr zahlen, konvertieren wir die Gebühr in BTC und schreiben Ihnen diese Gebühren jeden Tag gut. Ihr erstes Guthaben beinhaltet alle Handelsgebühren, die Sie seit dem 6. Juni 2019 bezahlt haben. (Sie werden bald einen Rückzahlungsverfolger in Ihrem Konto sehen.)“-Lesen Sie den Beitrag.

Am 26. Mai erlebte der Clam Margin-Handelsmarkt von Poloinex einen plötzlichen Einbruch. Eine Münze aus dem Jahr 2014 wurde per Airdrop an Bitcoin-, Litecoin- und Dogecoin-Inhaber gutgeschrieben, und Poloniex ermöglichte den Margenhandel mit der Münze, bis der Blitzcrash 1.800 Bitcoins ca. bei 13,5 Millionen Dollar zu diesem Zeitpunkt liquidierte. Clam verlor 77 Prozent seines Wertes in den ersten 45 Minuten des Unfalls.

Bitcoin-Margenkreditpool der Börse

 

Poloniex fusionierte dann die verlorenen Münzen mit den Mitteln aus dem Bitcoin-Margenkreditpool der Börse

Aufgrund der Entscheidung für diesen Ansatz zur Deckung der ausgefallenen Kredite erlitten 0,4 Prozent der Poloniex-Nutzer einen Verlust von 16,2 Prozent ihrer im Pool gehaltenen Mittel.

Die Börse machte den Flash-Crash verantwortlich und erklärte, dass dies auf den schnellen Kurs der Verkaufsaufträge zurückzuführen sei, verbunden mit einem allgemeinen Mangel an Liquidität im Clam-Margenhandel. Poloniex sagte auch, dass es die Kreditnehmer verfolgt, die nicht bezahlt haben, aber es ist noch nicht bekannt, welche Ergebnisse sie daraus gezogen haben.

Ab dem 14. Juni hinterlegte Poloniex 180 Bitcoins bei 10% der vom Absturz betroffenen Benutzer auf den betroffenen Konten. Aber die Gutschrift von Gebühren ist angeblich nicht die einzige Strategie, die die Börse bei der Rückerstattung ihrer Nutzer verfolgen wird:

„Unsere Arbeit, um Kunden zufrieden zu stellen, beschränkt sich nicht nur auf unsere erste Zahlung oder diesen neuen Schritt der Gutschrift von Handelsgebühren. Wir verfolgen aktiv andere Strategien und werden Sie informieren, wenn wir können.“

Poloniex schloss den Margenhandel mit BTS, CLAM, FCT und MAID aufgrund der verlängerten Schäden durch den Crash.

Russische Hacker haben vielleicht den größten Krypto-Austausch-Diebstahl aller Zeiten durchgeführt

Russische Hacker, nicht nordkoreanische, können die schlechten Akteure hinter dem wahrscheinlich größten Diebstahl von Kryptowährungsbörsen sein.

Die japanische Tageszeitung Asahi Shimbun berichtet am Montag, dass Virusvarianten, die bekanntermaßen mit russischen Hackern in Verbindung gebracht werden, auf den Mitarbeitern der Coincheck-Börse in Tokio gefunden wurden.

Coincheck erlitt im Januar 2018 eine Verletzung, die zum Verlust von 500 Millionen NEM-Token im Wert von damals rund 530 Millionen US-Dollar führte – ein Betrag, der noch größer war als der von Mt. Gox verlorene.

Malware per E-Mail an die Mitarbeiter verschickt

Dem Bericht auf netwelsh zufolge war die an der Börse gefundene Malware per E-Mail an die Mitarbeiter verschickt worden und enthielt Typen namens Mokes und Netwire, die es bösartigen Verteilern ermöglichen, Zugang zu den Rechnern der Opfer zu erhalten und sie aus der Ferne zu bedienen.

Mokes erschien anscheinend zum ersten Mal auf einem russischen Schwarzen Brett im Jahr 2011, während es Netwire seit 12 Jahren gibt.

Russische Hacker haben den größten Krypto-Austausch-Diebstahl aller Zeiten durchgeführt

Der Coincheck-Hack wurde zuvor mit Nordkorea verbunden

In einem Bericht vom Februar letzten Jahres sagte der südkoreanische National Intelligence Service (NIS), dass Phishing-Betrug und andere Methoden zu Dutzenden von Milliarden Gewinnen an Kundengeldern geführt hätten.

Gleichzeitig sollten die Behörden des Landes untersuchen, ob Nordkorea hinter dem Coincheck-Angriff steckt.

Die Cybersecuirty-Firma Group-IB hat in einem Bericht vom Oktober auch die Verbindung zwischen dem angeblich staatlich gesponserten nordkoreanischen Hackerteam und Coincheck hergestellt.

Basierend auf einer Analyse der Viren sagte ein US-Cybersicherheitsexperte dem Ashahi Shimbun, dass russische oder osteuropäische Hacker mit dem Coincheck-Angriff in Verbindung gebracht werden können.